Schwieriger Verhandlungspartner

Bei Verhandlungen geht es oft um Einfluss, Positionen, Rechte oder um viel Geld.
Das macht die Streitgespräche und Besprechungen oft schwierig.
Besonders unangenehm ist es, wenn die Gegenseite eine höhere Machtposition innehat, fachlich besser argumentieren kann oder aus Desinteresse an dem zähen Ringen dem Treffen einfach fernbleibt. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.